Frankfurter Lebensversicherung AG

Die Frankfurter Lebensversicherung AG ist ein Versicherungsunternehmen, das darauf spezialisiert ist, Lebensversicherungsbestände von anderen Versicherern zu übernehmen und diese weiter zu verwalten. Für die Kunden ändert sich dabei nichts: Die Versicherungsverträge werden mit unveränderten Garantien, Konditionen und Bedingungen fortgeführt. Die Frankfurter Leben untersteht der staatlichen Aufsicht durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht und ist Mitglied im gesetzlichen Sicherungsfonds.

Die Frankfurter Leben-Gruppe gehört mehrheitlich der Fosun International Ltd. Fosun ist eine der größten privaten chinesischen Beteiligungsgesellschaften mit einem Schwerpunkt im Versicherungssektor. Zudem ist die BHF-Bank AG beteiligt.

Besondere Aufmerksamkeit widmet die Frankfurter Leben dabei der langfristigen Kundenzufriedenheit und erfolgreichen Beziehung zu Vermittlern sowie der Beständigkeit in der Vertragsführung. Dies ist die zentrale Verantwortung.